A new beginning

Hallo meine Lieben!

Unglaublich aber wahr, diese Zeilen hier schreibe ich während ich schon knapp eine Woche in Österreich sitze – knapp eine Woche!

Letzten Sonntag um 15.20 bin ich in den Flieger in London eingestiegen, mit zwei vollgestopften Koffern, einer Tasche und vielen Tränen. Ach ja, der Abschied von meiner lieben Gastfamilie, von den beiden Kindern, die ich so in mein Herz geschlossen habe, war schon nicht so einfach. Aber naja, man soll ja gehen, wenn es am Schönsten wird 😉

Tja, wenn ein Lebensabschnitt endet, beginnt ein neuer und auf den bin ich auch schon ganz schön gespannt. Denn ich bin offiziell an der Uni Wien angemeldet, auch wenn am 29.August noch einen Eignungstest ansteht, der aber schaffbar sein soll und werde somit mit Oktober Englisch und Geschichte auf Lehramt studieren. Schon mein ganzes Leben lang wollte ich studieren und jetzt ist es bald so weit 😀

Dieses Jahr werden dann ganz andere Herausforderungen auf mich zukommen, aber Hürden sind ja da um gemeistert zu werden 😉

Komisch jetzt nicht mehr „regelmäßig“ diese Blogs abzutippen. Angefangen hat es alles mit dem Gedanken „meine Familie, Freunde und alle die es interessiert“ über mein Au Pair Jahr am Laufenden zu halten und ich bin sehr froh, mich dafür entschieden zu haben. Jetzt ist dieses Jahr aber zu Ende gegangen und deshalb gibt es hier nicht mehr viel zu schreiben.

Ich bin mich noch nicht 100% sicher, aber ich möchte eigentlich schon immer wieder noch Dinge niederschrieben. Wenn ihr Anregungen habt, dann bitte schreibt mir diese in die Kommentare.
Ich möchte mich auch hiermit an alle bedanken, die tatsächlich ihre Zeit dafür verwendet haben, einen, zwei, ein paar meiner Post zu lesen. Danke, danke, danke!! ❤

Alles, alles Liebe und bis dahin,

Victoria x

Advertisements